Go get your perfect tan!

Allgemeine Geschäftsbedingungen der 100 Cherries GmbH (Stand: April 2022)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1.) Allgemeines

1.1.) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der 100 Cherries GmbH (nachfolgend „100 Cherries“) und dem Besteller. Besteller im Sinne der Geschäftsbedingungen sind Verbraucher und Unternehmer.

1.2.) Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.3.) Der Besteller erkennt mit der Bestellung die Geltung dieser AGB an. Dabei gilt stets die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung, welche dem Besteller während seiner Bestellung bereitgestellt wird. Etwaige entgegenstehende oder abweichende AGB des Bestellers sind ausgeschlossen. Sie werden auch dann nicht Vertragsbestandteil, wenn 100 Cherries ihnen nicht ausdrücklich widerspricht oder der Besteller darauf Bezug nimmt.

 

2.) Vertragsschluss

2.1.) Vertragspartner sind  100 Cherries GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Grigorij Aronov, Kantstraße 24, 10623 Berlin und der jeweilige Besteller.

2.2.) Die Warenangebote von 100 Cherries im Internet stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung (Kaufangebot des Käufers).

2.3.) Der Besteller kann das Kaufangebot über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Bestellsystem abgeben.

2.4.) Online-Shopsystem:

Die zum Kauf beabsichtigten Waren sind im „Warenkorb" abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste kann der Kunde den „Warenkorb" aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Nach Angabe der Zahlungsmöglichkeiten und dem Login auf der Seite des Zahlungsanbieters erscheint eine Seite mit den beim jeweiligen Zahlungsanbieter hinterlegten persönlichen Daten des Kunden (gegebenenfalls: Name, Vorname, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer).

Vor Absenden der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück" des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen. Mit dem Absenden der Bestellung über die entsprechende Schaltfläche des Zahlungsanbieters gibt der Kunde ein verbindliches Angebot bei 100 Cherries ab.

2.5.) Die Annahme des Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt in jedem Fall, wenn der Besteller den Zahlungsvorgang bei seinem Zahlungsanbieter verbindlich in die Wege geleitet hat. 

2.6.) Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung  können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Dich übersandt. 

 

3.) Preise und Versandkosten

3.1.) Alle auf der Internetseite angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

3.2.) Versandkosten sind zusätzlich zu den angegebenen Preisen vom Käufer zu tragen und werden zusätzlich deutlich vor Abgabe der verbindlichen Bestellung ausgewiesen.

 

4.) Lieferung

4.1.) Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Besteller bei 100 Cherries hinterlegte Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist.

4.2.) Falls die 100 Cherries ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von 100 Cherries seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist die 100 Cherries dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht; bereits erbrachte Gegenleistungen werden umgehend zurück erstattet. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben im übrigen unberührt.

4.3.) Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an die 100 Cherries zurück, da eine Zustellung beim Besteller nicht möglich war, trägt der Besteller die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Besteller den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass 100 Cherries ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte. Ferner gilt dies im Hinblick auf die Kosten für die Hinsendung nicht, wenn der Besteller sein Widerrufsrecht wirksam ausübt. Für die Rücksendekosten gilt bei wirksamer Ausübung des Widerrufsrechts durch den Besteller die in der Widerrufsbelehrung der 100 Cherries hierzu getroffene Regelung.

 

5.) Zahlung

Unser Onlineshop bietet die folgenden Zahlungsarten, wobei wir gegebenenfalls nicht allen Kunden alle Zahlungsarten jederzeit anbieten können:

5.1.) Kreditkarte

Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach der Bestellung Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

5.2.) PayPal

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt.

5.3.) SOFORT Überweisung

Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters SOFORT Überweisung weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über SOFORT Überweisung bezahlen zu können, müssen Sie über ein für die Teilnahme an SOFORT Überweisung freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach von SOFORT Überweisung durchgeführt und Ihr Konto belastet.

5.4.) Giropay

Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite Ihrer Bank weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über Giropay bezahlen zu können, müssen Sie über ein für die Teilnahme an Giropay freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach durchgeführt und Ihr Konto belastet.

 

6.) Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von 100 Cherries. 

 

7.) Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Sie haben ein Widerrufsrecht. Hinsichtlich der Voraussetzungen und Rechtsfolgen des Widerrufsrechts verweisen wir auf die Widerrufsbelehrung im Anhang.

 

8.) Gewährleistung und Verjährung von Gewährleistungsansprüchen

8.1.) Bei sämtlichen Waren von 100 Cherries bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

8.2.) Die Verjährungsfrist von Gewährleistungsansprüchen für die gelieferte Ware beträgt im Rechtsverkehr mit Verbrauchern zwei Jahre ab Erhalt der Ware. Gegenüber Käufern, die keine Verbraucher sind, beträgt die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche ein Jahr.

  

9.) Haftungsbeschränkung

9.1.) 100 Cherries haftet uneingeschränkt bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung seinerseits beruhen sowie bei Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von 100 Cherries beruhen. 

9.2.) Im Falle leichter Fahrlässigkeit haftet 100 Cherries nur wenn es eine vertragswesentliche Pflicht (Kardinalpflicht) verletzt hat. Bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht haftet 100 Cherries nur für den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden. Bei wesentlichen Vertragspflichten (Kardinalpflichten) handelt es sich um solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertraut und auch vertrauen darf. Typische, vorhersehbare Schäden sind solche, die dem Schutzzweck der jeweils verletzten vertraglichen Norm unterfallen.

9.3.) Die vorstehenden Haftungsregelungen gelten auch für Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen von 100 Cherries. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

10.) Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/  finden.

 

11.) Schlussbestimmungen

11.1.) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

11.2.) Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Verträgen mit Unternehmen und juristischen Personen des öffentlichen Rechts, denen diese Geschäftsbedingungen zugrunde liegen, ist Berlin.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie  uns (100 Cherries GmbH, Kantstraße 24, 10623 Berlin hello@nuedesstuedios.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nach- dem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an folgende Adresse:

RWFK GmbH / co nüdesstüdios

Genshagener Strasse 27 / GATE 13

14974 Ludwigsfelde

Deutschland  

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie  den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie  bitte dieses Formular aus und senden Sie  es zurück.

An
100 Cherries GmbH

Kantstraße 24

10623 Berlin 

hello@nuedesstuedios.de 

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

 

 

________________________________________________________________________

 

 

Bestellt am (*)/:_______________________________________________

 

erhalten am (*):_______________________________________________


 

Name des/der Verbraucher(s): _______________________________________________

 

Anschrift des/der Verbraucher(s): _______________________________________________

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

 

_______________________________________________

 

 

Datum: _______________________________________________

 

 

_______________
(*) Unzutreffendes streichen.